Strategy Analytics: Chinesischen Smartphone-Nutzer Inhalte mehr Videos ansehen

- Mar 16, 2017 -

Strategie Analytics Erfahrung Strategie (UXS) Benutzerdienste nach ein neuer Forschungsbericht beurteilt die um video-Dienste für mobile video Benutzer Verhaltensweisen, Einstellungen und Haltungen. Fragebögen in der Smartphone-Nutzer, Videos als auf den anderen vernetzten Geräten (Network TV und Computer) zu sehen. Aufgrund weniger kostenlosen video-Inhalte, des Benutzers Zahlungsbereitschaft für Videoinhalte in China.

Basierend auf Nutzerbefragungen, festgestellt Strategy Analytics, dass sie Video auf die Smartphone-Typen vor und sie vergleichbar sind mit Videos auf dem großen Bildschirm lange Video enthält Filme, Seifenopern und Varieté-Shows zu sehen. Da Chinas Smartphone-Nutzer zu beobachten, dass Video mehr lange, mobile video Seherlebnis wird immer wichtiger werden, wird den Bedürfnissen der Benutzer mit mobilen Video der sich verändernden Lage entscheidend sein.

Strategy Analytics studieren auf Multiuser sagte Regisseur Chris Schreiner 2016, "China Mobile video Benutzer Verhaltensweisen und Einstellungen wichtige Änderung ist, dass sie mehr für video-Content zu zahlen bereit sind. Darüber hinaus haben einige Benutzer eine Reihe von Videos zu sehen, den Inhalt dieser Hardwarehersteller, die engere Zusammenarbeit mit der video-Service-Anbieter sehen neue Chancen bietet gekauft. "

Vice President für Strategie Analytics UXIP Kevin Nolan sagte, "Es bietet Möglichkeiten für Smartphone vorinstallierte Video Dienstleistungen und bietet einzigartige Vorteile, wie mehrere Quellen von Content-Aggregation, ein Abonnement mehrere Dienste und vergünstigte oder kostenlose Abonnement zugreifen kann. Dies kann die Attraktivität der Marke und Kundentreue verbessern. "

Ein paar:Homogenisierung der Wearables Marktbedürfnisse In China aus der misslichen Lage Der nächste streifen:Persönliche tragbare Produkte sind zu einem neuen Trend