Fitbit Charge 2 und Garmin Vivosmart 3 Rival liefert gemischte Ergebnisse

- Nov 20, 2017 -

Polar folgt Garmins Fußstapfen, indem es mit Geräten beginnt, die auf Fitness ausgerichtet sind, und nun in die Gesundheits- und Wohlfühldomäne vorstößt, wo die hardcore Fitnessbasen noch immer abgedeckt sind. Es geht darum, wie Fitness und Schlaf in den Rest des Tages passen, anstatt dein Leben in einzelne Stücke zu zerlegen.


Dafür bringt Polar die ganztägige Herzfrequenzmessung auf die A370, die der A360 nicht hatte. Wenn Sie nicht trainieren, wird der Tracker alle fünf Minuten des Tages eine Probe nehmen - aber wenn Sie in einem Workout sind, wird er sich einmal pro Sekunde bewegen. Dies ist etwas, das Sie ein- oder ausschalten können, aber wenn Sie es eingeschaltet haben, erhalten Sie einige aussagekräftige Diagramme, die Ihnen sagen, wann Sie Ihre höchste und niedrigste Herzfrequenz während des Tages hatten und Ihre niedrigste Herzfrequenz während des Schlafs bestimmen.


Ich werde kurz ins Fleisch der Herzfrequenz-Verfolgung einsteigen, aber für die tägliche Messung habe ich es gegen verschiedene Brustgurte (Polar H10 und Wahoo Tickr X) und andere Wearables wie die Charge 2 und die Apple Watch getestet und gefunden die Zahlen, um genau zu sein. Die Daten, die Sie erhalten, sind zumindest in dieser Hinsicht zuverlässig.


Die A370 macht ziemlich viele Dinge, aber die Schnittstelle ist überraschend kahl; Ich mag es sehr. Auf dem Display sehen Sie einen Überblick über Ihren Tag, der Ihnen den Fortschritt Ihres Schrittes für den Tag, Details zu Ihren Trainingseinheiten und, wiederum, Ihre Spitzen- und niedrigsten HR-Aufzeichnungen zeigt.


Wie es bei den meisten Trackern üblich ist, gibt es eine Option, um Ihre aktuelle Herzfrequenz zu überprüfen. Dann gibt es eine Option zum Starten eines Workouts und Einstellungen. Und das ist es. Polar hält die Dinge hier einfach, und ich habe die Erfahrung dafür besser gefunden.


Starten Sie die Workouts und Sie haben eine Auswahl an Aktivitäten, von Laufen über Aerobic, Krafttraining bis hin zu Wandern. Beachten Sie, dass Sie in all diesen Fällen Herzfrequenzzonen und GPS-Geräte anders anpassen können. Es beginnt nicht mit der Messung von Wiederholungen oder der Trittfrequenz, es sei denn, Sie koppeln ein separates Gerät. Sie können jedoch auch benutzerdefinierte Polar-Workouts verwenden, die Sie in Polar Flow durchführen und dann mit dem Tracker synchronisieren müssen.


Hier ist etwas, was die A370 nicht hat: eingebautes GPS. Aber, wie Fitbit, hat es ein verbundenes GPS, das das Signal deines Telefons benutzt. In der Praxis fand ich das weniger stabil als ich erwartet hatte. Ich dachte, dass wenn überhaupt, es für eine stärkere Verbindung sorgen würde, selbst wenn es bedeutete, dass ich mein Telefon mit mir nehmen musste. Aber ich stellte fest, dass ich am Handgelenk ein Summen bekam und eine Meldung "GPS-Signal nicht gefunden" auf dem Display angezeigt wurde. Das war oft, als ich in dicht bebauten Gebieten lief, aber wir reden über Straßen von Häusern, und selbst dann hatte ich noch genug andere Wearables, die ihr GPS-Lock in den gleichen Bereichen in Ordnung hielten.


Ein paar:Ein Crowdfund mit Herz: Tushi Pal ist ein HR-Tracker mit handgefertigten Accessoires Der nächste streifen:Firmware-Update sollte ein Ende der Korrosionsprobleme bedeuten