Samsung ist jetzt ein Investor, aber Backer sind nicht glücklich

- Sep 13, 2017-

Der Beweis, dass die Erhöhung der großen Dollars durch Crowdfunding nicht immer garantieren, dass die Dinge immer planen, hat BSX Athletics seine Hintermänner bekannt, dass seine LVL Hydratationsüberwachung tragbar bis mindestens Sommer 2018 verzögert wird. Das bedeutet, dass es ein Jahr versenden wird später als geplant


Das Handgelenk-abgenutzte tragbare, die Hydratation zu überwachen sowie Gleis Fitness, Herzfrequenz und Schlafqualität erhöht über $ 1 Million auf Kickstarter im vergangenen Jahr macht es eine der größten tragbaren Crowdfunding-Kampagnen von 2016. Es wurde erwartet, dass im Juni 2017 zu versenden, aber in einer Nachricht an die Unterstützung der Mannschaft enthüllte die Verzögerung und es scheint, dass das Erhalten der Tech in den Formfaktor ist ein Teil des Hold-up.


Als wir im letzten Jahr mit BSX Athletics Gründer und CEO Dustin Freckleton sprachen, sagte er uns, dass das Handgelenk nicht der beste Ort war, um die biometrischen Daten aus einer wissenschaftlichen Perspektive zu messen, aber aus einer Produktperspektive war geographisch das wertvollste Gut am Körper. Das Setup verwendet rote Licht basierte optische Sensor-Technologie, die abgestimmt wurde, um in der Lage sein, die Wassersignale in verschiedenen Tiefen des Körpers zu erkennen, um die Hydratation zu messen. Klar, aber der Versuch, viel tiefer im Inneren des Körpers aus dem Handgelenk zu sehen, hat sich als Herausforderung für BSX erwiesen.


Überraschenderweise sind diejenigen, die sich entschlossen, ihr Geld hinter LVL zu setzen, dass sie in diesem Jahr landen wollen, sind ziemlich sauer über die ganze Situation. Sie können einen vollständigen Strom von Kommentaren auf der Kampagnenseite mit vielen Anrufen für Rückerstattungen sehen.


Eine weitere interessante Aufdeckung in der neuesten Kickstarter Update ist die Nachricht, dass, während es einen Anstieg in das Projekt, BSX hat mehr Geld mit Samsung unter den Unternehmen, um in sein Geld zu setzen. Das könnte ein Grund sein, optimistisch zu sein, dass LVL noch passieren wird oder dass der Tech-Riese potenziell Augen haben könnte, den Start zu starten.


Wird LVL jemals das Licht des Tages sehen? Es ist wirklich schwer zu sagen und es gibt keine weg von der Tatsache, dass dies eine ziemlich große Verzögerung ist. Wir hoffen, dass es immer noch Realität wird, aber selbst wenn es im nächsten Jahr startet, wäre es keine Überraschung, wenn Fitbit, Apple oder Samsung etwas Ähnliches mit sich bringen.


Ein paar:Schalten Sie Ihre Smartwatch-Stil in einem dieser runden Zifferblätter Der nächste streifen:Apple Watch