Wie man eine GPS Sportuhr (drei)

- Aug 14, 2017-

Jetzt, da du ein Training aufgenommen und gespeichert hast, kannst du die Daten analysieren. Ihre Uhr sollte mit der enthaltenen Software kommen, die Ihre Trainingsdaten auf verschiedenen Diagrammen und Tabellen anzeigt, die größere Bildschirme nutzen. Die Software kann Ihnen auch erlauben, einen Kalender zu planen, sich mit anderen Athleten auszutauschen und die Ausrüstung zu verfolgen (z. B. die Laufbahn auf einem Paar Laufschuhe). Dies sind alle hilfreiche Features zu haben, aber das zentrale Ziel der Software, die mit Ihrer Uhr kam, ist, Sie als Kunde der Hardware dieses Herstellers zu halten.



Möglicherweise müssen Sie Ihre Uhr an einen Computer anschließen, entweder mit einem mitgelieferten USB-Kabel oder über eine drahtlose Verbindung (wenn Ihre Uhr es unterstützt). Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie Ihr Training hochladen, verbringen Sie einige Zeit mit der Erforschung der Software. Denken Sie daran, dass viel von der Macht der Fitness-Software ins Spiel kommt, wenn Sie mehrere Workouts geladen haben, so können Sie analysieren Sie Ihre Bemühungen. Dieser Prozess ist besonders hilfreich, wenn Sie für ein bevorstehendes Rennen trainieren.


Viele Athleten finden, dass sie nicht mit der Software zufrieden sind, die mit ihrer Uhr kam und suchte Drittanbieter-Optionen. Für diese Zwecke ist SportTracks eine beliebte Wahl, denn es bietet leistungsstarke (noch einfach zu bedienende) Analysewerkzeuge, innovative Kalenderplanungswerkzeuge, Kompatibilität mit allen Computern und mobilen Geräten sowie integriertes Coaching. Es lädt auch automatisch Workouts von Garmin, Suunto und anderen großen Uhrenherstellern auf. Plus, wenn Sie sich entscheiden, eine andere Marke der Uhr in der Zukunft zu versuchen, sind alle Ihre Vergangenheit Workout-Daten vorhanden und zugänglich in SportTracks neben Daten aus Ihrem neuen Gang.



Wenn Sie sich für ein Rennen angemeldet haben, war einer der motivierenden Faktoren, die Sie dazu veranlassten, eine GPS-Sportuhr zu bekommen. Sie schätzen die Trainingslade-Features in SportTracks, was Sie mit der kostenlosen Software, die mit Ihrer Uhr kam, nicht bekommt. Training Load prognostiziert Ihr Gesamtleistungsniveau auf der Grundlage früherer und zukünftiger Workouts in Ihrem Kalender. In der Lage, genau zu bestimmen, dies ist unglaublich hilfreich, vor allem in den Tagen, Wochen und Monaten bis zu einem Rennen. Es hilft Ihnen, Ihre beste Anstrengung auf Renntag, ohne unnötig überanstrengend oder verletzen sich während des Trainings.


Ein paar:Wie man eine GPS Sportuhr (zwei) Der nächste streifen:GPS-Uhr Erweiterte Funktionen