Bluboo Xwatch behauptet Android Wear sportive Zahl sein

- Sep 22, 2017-

Es gibt einige kühne Behauptungen Bluboo - Macher von solchen bemerkenswerten Smartphones als die Xfire und der X4 aus China aus (Nein, uns weder).


Nicht nur die Unternehmen mit Sitz in Shenzhen behauptet, dass die Bluboo Xwatch ist die "weltweit erste Android Wear basierte Sport Smartwatch", es ist auch trolling Motorola mit den Worten, "Wir wissen, dass Moto 360 2nd Generation eine Sport-Stil-Form hat aber hat keine keinen Unterschied mit andere Android wear Smartwatch (sic)."


Brannte.


Wir sind jedoch nicht so sicher, dass die GPS-fähigen Smartwatch, die noch in diesem Monat auf der HK Global Source Electronics Show vorgeführt werden festgelegt, tatsächlich zum Android Wear Line-up hinzugefügt werden soll.


Rufen Sie uns zynisch aber wir verbrannten in der Vergangenheit durch das Versprechen von exotisch klingenden Android Wear-Geräten. Die Com 1 Smartwatch getroffen Crowdfunding Website Indiegogo im September 2014, behauptet, ein zwei Tage Akkulaufzeit und eine satte (wenn massiv unnötige) haben 3GB RAM und 32GB Speicher.


Die Indiegogo Kampagne verschwand jedoch nach einem Streit mit Google über Urheberrecht. Google erklärte, dass die Firma keine Lizenz, sein geistiges Eigentum hatte.


Im Gegensatz zu Android für Smartphones, die weithin auf fast 19.000 unterschiedliche Geräte, Google stark bewacht seine Smartwatch-Plattform. Bisher haben nur acht Marken offiziell genehmigten AW-Uhren, Marken wie Samsung, LG und Tag Heuer.


Rufen Sie uns wieder, zynisch, aber wir nicht Bluboo immer die neunte sehen.


Wir haben mit Bluboo gesprochen und sie haben uns gesagt, dass es die Android Wear-Lizenz beantragt hat. Hmmmm...


Ein paar:Half Life läuft auf Android Wear-Uhr Der nächste streifen:Alles was Sie über die robuste neue Android Wear Smartwatch wissen müssen